Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kantaten-Gottesdienst

JUN
27

Kantaten-Gottesdienst


Datum Sonntag, 27. Juni 2021, 10:00 - 11:00 Uhr
Standort Georgenkirche, Markt, 99817 Eisenach
Mitwirkende
Predigt: Christoph Ifland (Schulpfarrer am Martin-Luther-Gymnasium Eisenach), Liturg: Superintendent Ralf-Peter Fuchs
Preis
Eintritt frei - Kollekte erbeten
Kantaten-Gottesdienst

Christoph Ifland Gastgeber bei der „Bibelverkostung“ in der Eisenacher Georgenkirche

Am Sonntag, dem 27. Juni, um 10 Uhr, wird Christoph Ifland Gastgeber bei der „Bibelverkostung“ in der Eisenacher Georgenkirche sein. Christoph Ifland war Gemeindepfarrer im Pfarrbereich Neuenhof und ist seit vielen Jahren Schulpfarrer am Martin-Luther-Gymnasium in Eisenach.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stehen die Texte vom Ährenausraufen und von einer Heilung am Sabbat. Der Sabbat ist im Judentum der siebte Wochentag, ein Ruhetag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll. In Jesu Worten geht es um den rechten Umgang mit dem Gebot der Sabbatheiligung. Christen haben Jesu Worte immer auch bezogen auf den Umgang mit der Heiligung des Sonntages.

Im Gottesdienst wird die Telemann-Kantate „Erwäg, o Mensch“ erklingen. Die Kantate wird im Rahmen der 20. Eisenacher Telemanntage aufgeführt. Anlässlich des 254. Todestages von Georg Phi­lipp Telemann findet im Anschluss an den Gottesdienst eine Ehrung am Telemann-Obelisk statt, der seit der Sanierung des Georg-Philipp-Telemann-Platzes seinen Standort unmittelbar vor der Hauptpost gefunden hat.

Der Gottesdienst wird live übertragen im Wartburgradio 96,5 und am Montag, 28. Juni um 10 Uhr wiederholt. Er kann nachgehört werden über www.wartburgradio.org.